Was ist Parental Control? Was Sie wissen müssen

Überblick

Die Kindersicherung ist eine Anwendung, die es Eltern ermöglicht, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu verwalten. Sie kann den Zugang zu bestimmten Websites einschränken, die Verweildauer auf Websiten begrenzen und Nutzungsbeschränkungen für bestimmte Inhalte festlegen. Es gibt eine Vielzahl von Parental Control-Tools und jedes hat seine eigenen Vorteile und Einschränkungen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Kindersicherung zu erfahren und herauszufinden, welches Tool für Sie das richtige ist!

Arten von Parental Control Software

Es gibt sie in verschiedenen Arten, Ausführungen und Entwicklern, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Wir haben sie in zwei Haupttypen eingeteilt:

Webbasierte Parental Control

Angesichts des technologischen Fortschritts und des weit verbreiteten Zugangs zum Internet waren Eltern schon immer besorgt darüber, worauf ihre Kinder ohne Aufsicht zugreifen. Vor allem, wenn es sich um gefährdende Inhalte wie Drogen, Pornografie und Gewalt handelt. Hier kommt die webbasierte Parental Controls ins Spiel. Sie bietet den Eltern die Möglichkeit, Inhalte zu sperren. Damit können Eltern den Zugang zu bestimmten Kategorien von Webseiten sowie zu bestimmten Webseiten ihrer Wahl einschränken. Auf diese Weise können unbeaufsichtigte Kinder ein unbedenkliches Interneterlebnis genießen.

Parental Control Programme

Mit der weit verbreiteten Spielkultur und dem leichten Zugang zu Spielen über eine Reihe von Geräten wie Computer, Tablets, Spielekonsolen und Handys ist die webbasierte Kindersicherung nicht mehr ausreichend. Um den Überblick über die Nutzung der Geräte ihrer Kinder zu behalten und eine mögliche Spielsucht zu verhindern, wird eine Parental Control Software benötigt.

Das Konzept der Software-Kindersicherung ist ähnlich wie das der webbasierten Kindersicherung. Aber mit einem breiteren Zielbereich von Geräten wie Mobiltelefonen, Tablets und Computern. Es bietet Eltern auch umfangreichere Kontrollmöglichkeiten, wie zum Beispiel:

Einschränkung der Apps und Programmen

Eltern haben die Möglichkeit, ausgewählte Anwendungen auf den Kindergeräten individuell zu sperren oder nur während zugewiesenen Zeiten zugänglich zu machen.

Mit Limit Launcher haben wir es für Eltern noch einfacher gemacht! Unser System erledigt den Rest für Sie, sobald Sie die zu blockierenden Kategorien wie Spiele, soziale Medien oder Videostreaming ausgewählt haben.

Browser-Einschränkung

Bietet die gleiche Funktion wie die webbasierte Kindersicherung, die das Surfen auf ausgewählten Websites oder Kategorien blockiert und einschränkt.

Bestimmen der Bildschirmzeit

Bietet Eltern die Möglichkeit, die Zeit zu begrenzen, die ihre Kinder mit ihren Geräten verbringen können. Sobald die zugewiesene Zeit abgelaufen ist, werden die Bildschirme der Geräte ausgeschaltet. So wird verhindert, dass Kinder 24 Stunden am Tag an ihren elektronischen Geräten kleben.

Was sind die Vorteile der Parental Control?

Im Allgemeinen hilft die Kindersicherung den Eltern, die Internetnutzung, die Nutzung von Apps und die Aktivitäten ihrer Kinder in den sozialen Medien zu verwalten und zu regulieren. Lassen Sie uns in die beiden wichtigsten Vorteile der Kindersicherung eintauchen!

Sicherere Internet-Umgebung

Da die Ressourcen im Internet frei verfügbar sind, können Kinder mit einem einzigen Klick darauf zugreifen, ohne die Konsequenzen zu kennen. Daher können Sie den Internetzugang Ihrer Kinder zu bestimmten Tageszeiten einschränken und sicherstellen, dass sie sich nicht an schädlichen oder unangemessenen Online-Aktivitäten beteiligen. Auf diese Weise können Sie den unerwünschten Einfluss, den das Internet auf Ihre Kinder ausüben kann, verhindern. Dies ist sicherlich wichtig, da Kinder in jüngerem Alter leicht zu beeinflussen sind und alles glauben, was sie sehen oder hören. Mit der Kindersicherung wird daher eine sichere und gesunde Online-Umgebung für sie geschaffen, ohne dass sie ständig auf der Hut sein müssen.

Gleichgewicht zwischen Lernen und Freizeit

Videospiele und Zeichentrickfilme gibt es schon seit Jahrzehnten. Sie sind Unterhaltung für Kinder und Erwachsene. Ohne ein angemessenes Gleichgewicht kann sich die Unterhaltung jedoch in eine Sucht verwandeln. Wir haben hier einige der wichtigsten Gründe für die Entstehung von Videospielsucht aufgeführt. Mit Hilfe von Parental Control können Sie sicherstellen, dass Ihre Kinder ihre Aufgaben und Pflichten erledigen, bevor sie spielen oder im Internet surfen. So können Sie Ihren Kindern ein Gleichgewicht zwischen Lernen, Sport und Spielen bieten!

Was sind die Grenzen und Auswirkungen von Kindersicherungs-Software?

In Anbetracht der vielen Funktionen, die die Kindersicherung bietet, könnte man meinen, sie sei ein undurchdringlicher Schutz für Ihre Kinder. Doch mit der sich ständig weiterentwickelnden Technologie und den immer zahlreicheren Anwendungen und Webseiten fallen einige durch die Maschen und finden ihren Weg auf die Geräte Ihrer Kinder. Umgekehrt lernt auch die Kindersicherungs-Software ständig dazu und verbessert ihre Lücken. Obwohl sie ihre Grenzen haben, gelten sie immer noch als zuverlässiges Werkzeug für Eltern, die gefährliche Webseiten blockieren wollen. Werfen wir einen genaueren Blick auf die Grenzen und Auswirkungen der Parental Controls.

Umgehung

Wie bereits erwähnt, können neue und unentdeckte Anwendungen und Websites die Kindersicherung immer noch umgehen, wenn sie nicht aktualisiert werden. Darüber hinaus werden die Kinder selbst jeden möglichen Weg versuchen, um die Kindersicherung zu umgehen, da sie nicht bereit sind, rund um die Uhr überwacht/bespitzelt zu werden. Aus dieser Motivation heraus werden sie alles daran setzen, das Unmögliche zu erreichen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie sie versuchen werden, die Kontrolle zu umgehen.

Löschen der Anwendung/Software

Als Kind ist eines der ersten Dinge, die es versucht, die Wurzel allen Übels zu deinstallieren. In den meisten Fällen ist die Parental Control dagegen geschützt. Vor der Deinstallation muss der Benutzer sein Passwort eingeben oder sich in sein Konto einloggen.

Wenn die Kinder jedoch daran herumhantieren und einen Teil der Dateien entfernen, würde die Software fehlerhaft werden. Mit Limit Launcher werden die Eltern gewarnt, wenn das Gerät ihres Kindes manipuliert wird.

Das Passwort herausfinden

Das Passwort zu bekommen oder zu erraten ist die einfachste Methode, die Kinder lieben. Kinder versuchen üblicherweise, sich an ihre Eltern heranzuschleichen und sich an das Passwort zu erinnern, das sie eingegeben haben. Kinder versuchen auch, wichtige Daten oder Geburtstage zum Entsperren zu verwenden. Aufgrund des technologischen Fortschritts und des einfachen Zugangs zu Informationen suchen Kinder heute im Internet nach Lösungen. Dies hat sich als nützlich erwiesen, da es dort Anwendungen (Keylogger) odie sich Passwörter merken und bei Bedarf extrahieren können.

Mit Limit Launcher können Eltern die Geräte ihrer Kinder einrichten und sich bei ihnen anmelden, ohne Kontodaten eingeben zu müssen. Vielleicht fragen Sie sich, wie das geht. Während der Einrichtung bieten wir den Eltern die Möglichkeit, den QR-Code des Geräts ihres Kindes zu scannen. Für den Fall, dass sich die Eltern nach der Einrichtung beim Gerät der Kinder anmelden möchten, haben wir eine Anfrageoption, die eine Anfrage an das Gerät der Eltern sendet. Sobald die Anfrage genehmigt ist, wird das Gerät des Kindes eingeloggt. Die Eltern müssen also keine Daten mehr auf den Geräten ihrer Kinder eingeben und können daher nicht ausgespäht werden.

Eltern-Kind-Beziehung

Ein wichtiges Anliegen der Parental Control Apps ist die Auswirkung auf die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern. Vertrauen und Ehrlichkeit sind die Grundlagen für eine gute Beziehung. Eltern sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Kinder die Kindersicherung als Zeichen dafür wahrnehmen, dass sie ihnen nicht vertrauen und deshalb eine Kindersicherung auf ihren Geräten installieren müssen. Außerdem fühlen sich die Kinder in ihrer Privatsphäre verletzt, was zu einem Gefühl der Verunsicherung führt. Als Folge der Unsicherheit entstehen Spannungen, die dazu führen, dass die Beziehung viel angespannter ist, als sie sein sollte.

Einer der wichtigsten Werte von Limit Launcher ist die Wahrung der Privatsphäre von Kindern. Wir glauben, dass die Privatsphäre von Kindern genauso wichtig ist wie die von Erwachsenen. Daher sammeln oder teilen wir keine persönlichen Informationen wie den Standort der Kinder, den Suchverlauf oder Nachrichten der Kinder an ihre Eltern.

Fazit

Obwohl Parental Control ihre Nachteile hat, sind wir der Meinung, dass ihre Vorteile die Nachteile überwiegen. Sie bietet Kindern ein sicheres Umfeld, in dem sie wachsen können und lehrt ihnen die Wichtigkeit des Zeitmanagements! Außerdem gibt sie Eltern die Sorgenfreiheit, wenn Sie bei der Arbeit von Ihren Kindern getrennt sind. Gehen Sie jetzt zu Limit Launcher und erleben Sie die neueste App zur Kindersicherung für Videospiele und vieles mehr.

Helfen Videospiele bei Ängsten?

Viele Jahre lang herrschte die Meinung, dass Videospiele ernsthafte negative Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche haben, die sie spielen. Diese Vorstellung wurde …

Welcome back!

Fahren Sie fort, wenn Sie sich mit unserer privacy policy einverstanden sind.

Willkommen zurück!

Fahren Sie fort, wenn Sie sich mit unserer privacy policy einverstanden sind.

Verfügbar für:

Limit Launcher App User Page
Limit Launcher Logo White

Registrieren

Fahren Sie fort, wenn Sie sich mit unserer privacy policy einverstanden sind.

oder