Allgemeine Geschäftsbedingungen

Definitionen und rechtliche Hinweise

Diese Website (oder diese Anwendung)
Die Einrichtung, die die Bereitstellung des Dienstes ermöglicht.
Vereinbarung
Jede rechtsverbindliche oder vertragliche Beziehung zwischen dem Eigentümer und dem Benutzer, die durch diese Bedingungen geregelt wird.
Eigentümer (oder Wir)
Avox, LLC – Die natürliche(n) oder juristische(n) Person(en), die diese Website und/oder den Dienst für die Benutzer bereitstellt.
Dienstleistung
Der von dieser Website bereitgestellte Dienst, wie in diesen Bedingungen und auf dieser Website beschrieben.
Bedingungen
Die für die Nutzung dieser Website und der Dienste geltenden Bestimmungen in diesen oder anderen zugehörigen Dokumenten, die von Zeit zu Zeit ohne Ankündigung geändert werden können.
Benutzer (oder Sie)
Die natürliche oder juristische Person, die diese Website nutzt.

[njt_gdpr_term]


Dieses Dokument ist eine Vereinbarung zwischen Ihnen und Avox, LLC .

Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass Sie durch den Zugriff auf oder die Nutzung dieser Website oder die Inanspruchnahme von Diensten, die zu dieser Website gehören oder von ihr betrieben werden, diese Nutzungsbedingungen (“Nutzungsbedingungen”), unseren Datenschutzhinweis (“Datenschutzhinweis”) und alle zusätzlichen Bedingungen, die anwendbar sind, als verbindlich anerkennen und einhalten.

Diese Bedingungen regeln

  • die Bedingungen für die Erlaubnis zur Nutzung dieser Website und
  • jede andere damit verbundene Vereinbarung oder rechtliche Beziehung mit dem Eigentümer

in rechtlich verbindlicher Weise. Großgeschriebene Wörter werden in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments definiert.

Der Benutzer muss dieses Dokument sorgfältig lesen.

Wenn Sie nicht mit allen diesen Nutzungsbedingungen und allen zusätzlichen Bedingungen, die für Sie gelten, einverstanden sind, dürfen Sie diese Website nicht nutzen.


Nichts in diesen Bedingungen schafft eine besondere Beziehung wie z.B. ein Joint Venture, ein Arbeitsverhältnis, eine Agentur oder eine Partnerschaft zwischen den beteiligten Parteien.

Diese Website wird bereitgestellt von:

Avox, LLC
201 East 5th Street STE 1157
Sheridan, Wyoming, 82801
Vereinigte Staaten

Kontakt-E-Mail des Eigentümers: [email protected]


Zusammenfassung dessen, was der Benutzer wissen sollte

  • AAltersbeschränkung für die Nutzung dieser Website und des Dienstes : Um auf diese Website und den Service zuzugreifen und sie zu nutzen, muss der Benutzer nach geltendem Recht volljährig sein.
  • Bitte beachten Sie, dass einige Bestimmungen in diesen Bedingungen möglicherweise nur für bestimmte Benutzerkategorien gelten. Insbesondere können bestimmte Bestimmungen nur für Verbraucher oder für solche Benutzer gelten, die nicht als Verbraucher eingestuft werden. Solche Beschränkungen werden immer ausdrücklich in jedem anwendbaren Abschnitt erwähnt. In Ermangelung eines solchen Hinweises gelten die Abschnitte für alle Benutzer.
  • Minderjährige dürfen nur unter der Aufsicht von Erwachsenen oder Eltern auf diese Website zugreifen und ihren Service nutzen.

Bedingungen für die Nutzung

Einzelne oder zusätzliche Nutzungs- oder Zugangsbedingungen können in bestimmten Fällen gelten und sind zusätzlich in diesem Dokument angegeben.

Durch die Nutzung dieser Website bestätigt der Benutzer, die folgenden Bedingungen zu erfüllen:

  • Es gibt keine Einschränkungen für Benutzer in Bezug darauf, ob sie geschäftliche/kommerzielle Benutzer oder Verbraucher sind.
  • Benutzer müssen nach geltendem Recht als volljährig anerkannt sein.
  • Minderjährige dürfen diese Website nur unter Aufsicht von Erwachsenen oder Eltern nutzen.

Inhalt auf dieser Website

Sofern nicht anders angegeben, wird der gesamte Inhalt der Website vom Eigentümer oder seinen Lizenzgebern bereitgestellt oder ist sein Eigentum.

Der Eigentümer hat sich bemüht, sicherzustellen, dass der Inhalt der Website nicht gegen gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter verstößt. Es ist jedoch nicht immer möglich, ein solches Ergebnis zu erzielen.

In solchen Fällen wird der Benutzer gebeten, Beschwerden über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktangaben zu melden.

Rechte an den Inhalten dieser Website – Alle Rechte vorbehalten

Der Eigentümer behält sich alle geistigen Eigentumsrechte an diesen Inhalten vor und hält diese.

Die Benutzer dürfen daher keine derartigen Inhalte in einer Weise verwenden, die nicht für die ordnungsgemäße Nutzung der Website/des Dienstes erforderlich oder implizit ist.

Insbesondere, aber ohne Einschränkung, darf der Benutzer die auf dieser Website verfügbaren Inhalte nicht senden, kopieren, speichern, herunterladen, ausdrucken, weitergeben (über die unten genannten Grenzen hinaus), umwandeln, modifizieren, übersetzen, veröffentlichen, übertragen, verkaufen, unterlizenzieren, bearbeiten, an Dritte übertragen/abtreten oder abgeleitete Werke davon erstellen, noch darf er Dritten gestatten, dies über den Benutzer oder sein Gerät zu tun, auch nicht ohne sein Wissen.

Wo dies auf dieser Website ausdrücklich angegeben ist, darf der Benutzer einige über diese Website verfügbare Inhalte für seinen alleinigen persönlichen und nicht-kommerziellen Gebrauch herunterladen, kopieren und/oder weitergeben, vorausgesetzt, dass die Urheberrechtsvermerke und alle anderen vom Eigentümer geforderten Vermerke korrekt umgesetzt werden.

Jegliche anwendbare gesetzliche Einschränkung oder Ausnahme des Urheberrechts bleibt davon unberührt.

Zugang zu externen Ressourcen

Über diese Website haben die Benutzer möglicherweise Zugang zu externen Ressourcen, die von Dritten bereitgestellt werden. Die Benutzer erkennen an und akzeptieren, dass der Eigentümer keine Kontrolle über solche Ressourcen hat und daher nicht für deren Inhalt und Verfügbarkeit verantwortlich ist.

Die Bedingungen, die für die von Dritten zur Verfügung gestellten Ressourcen gelten, einschließlich derer, die für eine mögliche Gewährung von Rechten an Inhalten gelten, ergeben sich aus den Geschäftsbedingungen des jeweiligen Dritten oder, in Ermangelung solcher, aus dem anwendbaren gesetzlichen Recht.

Wie Sie eine Takedown-Notice (genannt “DMCA-Notice”) einreichen

Wenn Urheberrechtsinhaber oder ihre Bevollmächtigten der Meinung sind, dass Inhalte auf dieser Website ihre Urheberrechte verletzen, können sie eine Benachrichtigung gemäß dem Digital Millennium Copyright Act (“DMCA”) einreichen, indem sie dem Urheberrechtsbeauftragten des Eigentümers die folgenden Informationen schriftlich zur Verfügung stellen (siehe 17 U.S.C 512(c)(3) für weitere Einzelheiten):

  • Eine physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers eines exklusiven Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wird;
  • Identifizierung des urheberrechtlich geschützten Werks, dessen Verletzung behauptet wird, oder, wenn mehrere urheberrechtlich geschützte Werke auf einer einzigen Online-Site von einer einzigen Benachrichtigung erfasst werden, eine repräsentative Liste dieser Werke auf dieser Site;
  • Identifizierung des Materials, das angeblich urheberrechtsverletzend ist oder Gegenstand urheberrechtsverletzender Aktivitäten ist und das entfernt werden soll oder auf das der Zugriff gesperrt werden soll, sowie ausreichende Informationen, die es dem Eigentümer ermöglichen, das Material zu lokalisieren;
  • Informationen, die ausreichen, um dem Eigentümer die Kontaktaufnahme mit der meldenden Partei zu ermöglichen, wie z. B. eine Adresse, Telefonnummer und, falls verfügbar, eine elektronische Post;
  • Eine Erklärung, dass die meldende Partei in gutem Glauben davon ausgeht, dass die Verwendung des Materials in der beanstandeten Weise nicht durch den Urheberrechtsinhaber, seinen Vertreter oder das Gesetz genehmigt ist; und
  • Eine Erklärung, dass die Informationen in der Benachrichtigung korrekt sind, und unter Androhung von Strafe an Eides statt, dass die benachrichtigende Partei autorisiert ist, im Namen des Eigentümers eines exklusiven Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wird.

Die Nichteinhaltung aller oben genannten Anforderungen kann zur Ungültigkeit der DMCA-Meldung führen.

Benachrichtigungen über Urheberrechtsverletzungen können an den Urheberrechtsbeauftragten des Eigentümers unter den in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten gerichtet werden.

Akzeptable Nutzung

Diese Website und der Dienst dürfen nur im Rahmen dessen, wofür sie vorgesehen sind, unter diesen Bedingungen und dem geltenden Recht genutzt werden.

Die Nutzer sind allein dafür verantwortlich, dass ihre Nutzung dieser Website und/oder des Dienstes nicht gegen geltendes Recht, Vorschriften oder Rechte Dritter verstößt.


Haftung und Entschädigung

EU-Benutzer

Haftungsfreistellung

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, den Eigentümer und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Co-Brander, Partner und Mitarbeiter von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen – einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltsgebühren und -kosten – freizustellen und schadlos zu halten, die von Dritten aufgrund von oder im Zusammenhang mit einer schuldhaften Nutzung des Dienstes oder einer Verbindung zu diesem, einer Verletzung dieser Bedingungen, einer Verletzung von Rechten Dritter oder gesetzlicher Bestimmungen durch den Benutzer oder seine verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Co-Brander, Partner und Mitarbeiter geltend gemacht werden, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

Begrenzung der Haftung

Soweit nicht ausdrücklich anders angegeben und unbeschadet geltender gesetzlicher Bestimmungen zur Produkthaftung, hat der Nutzer keinen Anspruch auf Schadensersatz gegen den Eigentümer (oder eine in seinem Namen handelnde natürliche oder juristische Person).

Dies gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, der Gesundheit oder der körperlichen Unversehrtheit, für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, wie einer zur Erreichung des Vertragszwecks zwingend erforderlichen Pflicht, und/oder für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, sofern diese Website vom Nutzer sachgerecht und ordnungsgemäß genutzt wurde.

Für Schäden, die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen oder die das Leben, die Gesundheit oder die körperliche Unversehrtheit betreffen, haftet der Vermieter nur in Höhe des typischen und bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schadens.

Insbesondere haftet der Vermieter im Rahmen der vorgenannten Grenzen nicht für:

  • den Verlust von Geschäftsmöglichkeiten und jeden anderen, auch indirekten, Verlust, der dem Benutzer entstehen kann (wie z.B., aber nicht beschränkt auf, Handelsverluste, Verlust von Einnahmen, Einkommen, Gewinnen oder erwarteten Einsparungen, Verlust von Verträgen oder Geschäftsbeziehungen, Verlust des Rufs oder des Firmenwerts, usw.);
  • Schäden oder Verluste, die aus Unterbrechungen oder Fehlfunktionen dieser Website aufgrund von höherer Gewalt oder unvorhergesehenen und unvorhersehbaren Ereignissen resultieren und in jedem Fall unabhängig vom Willen und außerhalb der Kontrolle des Eigentümers liegen, wie z. B., aber nicht beschränkt auf, Ausfälle oder Unterbrechungen von Telefon- oder Stromleitungen, des Internets und/oder anderer Übertragungswege, Nichtverfügbarkeit von Websites, Streiks, Naturkatastrophen, Viren und Cyberangriffe, Unterbrechungen bei der Lieferung von Produkten, Dienstleistungen oder Anwendungen Dritter;
  • jegliche Verluste, die nicht die direkte Folge eines Verstoßes des Eigentümers gegen die Bedingungen sind;
  • jegliche Schäden, Beeinträchtigungen oder Verluste, die aufgrund von Viren oder anderer Malware auftreten, die in Dateien enthalten oder mit diesen verbunden sind, die im Internet oder über diese Website zum Download zur Verfügung stehen. Die Benutzer sind dafür verantwortlich, ausreichende Sicherheitsmaßnahmen – wie Virenschutz und Firewalls – zu implementieren, um eine solche Infektion oder einen solchen Angriff zu verhindern, und Sicherungskopien aller Daten oder Informationen zu erstellen, die über diese Website ausgetauscht oder hochgeladen werden.

Ungeachtet des Vorstehenden gilt die folgende Einschränkung für alle Benutzer, die nicht als Verbraucher gelten:

In jedem Haftungsfall darf die Entschädigung nicht die Gesamtzahlungen übersteigen, die der Eigentümer vom Benutzer aufgrund des Vertrags über einen Zeitraum von 12 Monaten oder den Zeitraum der Vertragslaufzeit, falls kürzer, erhalten hat, erhalten wird oder erhalten würde.

Australische Benutzer

Begrenzung der Haftung

Nichts in diesen Bedingungen schließt eine Garantie, Bedingung, Gewährleistung, ein Recht oder einen Rechtsbehelf aus, den der Benutzer gemäß dem Competition and Consumer Act 2010 (Cth) oder einer ähnlichen Gesetzgebung eines Bundesstaates oder Territoriums hat und der nicht ausgeschlossen, eingeschränkt oder modifiziert werden kann (nicht ausschließbares Recht). Soweit gesetzlich zulässig, ist unsere Haftung gegenüber dem Nutzer, einschließlich der Haftung für die Verletzung eines nicht ausschließbaren Rechts und der Haftung, die nicht anderweitig gemäß diesen Nutzungsbedingungen ausgeschlossen ist, nach alleinigem Ermessen des Eigentümers auf die erneute Erbringung der Dienste oder die Zahlung der Kosten für die erneute Erbringung der Dienste beschränkt.

US-Benutzer

Ausschluss von Garantien

Diese Website wird ausschließlich auf einer “wie besehen” und “wie verfügbar” Basis zur Verfügung gestellt. Die Nutzung des Dienstes erfolgt auf eigenes Risiko des Benutzers. Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang lehnt der Eigentümer ausdrücklich alle Bedingungen, Zusicherungen und Garantien ab – ob ausdrücklich, stillschweigend, gesetzlich oder anderweitig, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, jegliche stillschweigende Garantie der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Nichtverletzung von Rechten Dritter. Keine Ratschläge oder Informationen, ob mündlich oder schriftlich, die der Benutzer vom Eigentümer oder über den Dienst erhält, begründen eine Garantie, die hier nicht ausdrücklich angegeben ist.

Ohne das Vorstehende einzuschränken, gewährleisten der Eigentümer, seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Lizenzgeber, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Co-Brander, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter nicht, dass der Inhalt genau, zuverlässig oder korrekt ist; dass der Dienst den Anforderungen des Benutzers entspricht; dass der Dienst zu einer bestimmten Zeit oder an einem bestimmten Ort verfügbar, ununterbrochen oder sicher ist; dass jegliche Defekte oder Fehler korrigiert werden; oder dass der Dienst frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten ist. Jeder Inhalt, der heruntergeladen oder anderweitig durch die Nutzung des Dienstes erlangt wird, wird auf eigenes Risiko des Benutzers heruntergeladen, und der Benutzer trägt die alleinige Verantwortung für jegliche Schäden am Computersystem oder Mobilgerät des Benutzers oder für Datenverluste, die aus einem solchen Download oder der Nutzung des Dienstes durch den Benutzer resultieren.

Der Eigentümer übernimmt keine Gewährleistung, Befürwortung, Garantie oder Verantwortung für Produkte oder Dienstleistungen, die von Dritten über den Dienst oder eine mit einem Hyperlink versehene Website oder Dienstleistung beworben oder angeboten werden, und der Eigentümer ist nicht an Transaktionen zwischen Benutzern und Drittanbietern von Produkten oder Dienstleistungen beteiligt und überwacht diese in keiner Weise.

Der Dienst kann unzugänglich werden oder mit dem Webbrowser, dem mobilen Gerät und/oder dem Betriebssystem des Benutzers nicht richtig funktionieren. Der Eigentümer kann nicht für vermeintliche oder tatsächliche Schäden haftbar gemacht werden, die aus dem Inhalt des Dienstes, dem Betrieb oder der Nutzung dieses Dienstes entstehen.

Bundesgesetze, einige Staaten und andere Gerichtsbarkeiten lassen den Ausschluss und die Beschränkung bestimmter stillschweigender Garantien nicht zu. Die oben genannten Ausschlüsse gelten möglicherweise nicht für Benutzer. Diese Vereinbarung gibt den Benutzern bestimmte gesetzliche Rechte, und die Benutzer können auch andere Rechte haben, die von Staat zu Staat variieren. Die Haftungsausschlüsse und -beschränkungen in dieser Vereinbarung gelten nicht, soweit dies nach geltendem Recht verboten ist.

Beschränkung der Haftung

Soweit es das geltende Recht zulässt, sind der Eigentümer und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Co-Brander, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter in keinem Fall haftbar für

  • jegliche indirekten, strafenden, zufälligen, besonderen, Folge- oder exemplarischen Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden aus entgangenem Gewinn, Firmenwert, Nutzung, Daten oder anderen immateriellen Verlusten, die sich aus der Nutzung oder der Unfähigkeit zur Nutzung des Dienstes ergeben oder damit zusammenhängen; und
  • jegliche Schäden, Verluste oder Verletzungen, die aus Hacking, Manipulationen oder anderen nicht autorisierten Zugriffen oder Nutzungen des Dienstes oder des Benutzerkontos oder der darin enthaltenen Informationen resultieren;
  • jegliche Fehler, Irrtümer oder Ungenauigkeiten des Inhalts;
  • Personen- oder Sachschäden jeglicher Art, die aus dem Zugriff des Benutzers auf oder der Nutzung des Dienstes resultieren;
  • jeglichen unbefugten Zugriff auf die sicheren Server des Eigentümers oder deren Nutzung und/oder alle darin gespeicherten persönlichen Informationen;
  • jegliche Unterbrechung oder Einstellung der Übertragung zum oder vom Dienst;
  • jegliche Bugs, Viren, trojanische Pferde oder ähnliches, die an oder durch den Dienst übertragen werden können;
  • jegliche Fehler oder Auslassungen in jeglichen Inhalten oder für jegliche Verluste oder Schäden, die als Folge der Nutzung von Inhalten entstehen, die über den Dienst gepostet, per E-Mail versandt, übertragen oder anderweitig zur Verfügung gestellt werden; und/oder
  • das verleumderische, beleidigende oder illegale Verhalten eines Benutzers oder einer dritten Partei. In keinem Fall haften der Eigentümer und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Co-Brander, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter für Ansprüche, Verfahren, Verbindlichkeiten, Verpflichtungen, Schäden, Verluste oder Kosten in einer Höhe, die den Betrag übersteigt, den der Nutzer in den vorangegangenen 12 Monaten an den Eigentümer gezahlt hat, oder die Dauer dieses Vertrags zwischen dem Eigentümer und dem Nutzer, je nachdem, welcher Zeitraum kürzer ist.

Dieser Abschnitt über die Haftungsbeschränkung gilt im vollen gesetzlich zulässigen Umfang in der anwendbaren Gerichtsbarkeit, unabhängig davon, ob die angebliche Haftung auf einem Vertrag, einer unerlaubten Handlung, Fahrlässigkeit, Gefährdungshaftung oder einer anderen Grundlage beruht, selbst wenn der Eigentümer auf die Möglichkeit eines solchen Schadens hingewiesen wurde.

In einigen Gerichtsbarkeiten ist der Ausschluss oder die Beschränkung von beiläufigen Schäden oder Folgeschäden nicht zulässig, daher gelten die oben genannten Beschränkungen oder Ausschlüsse möglicherweise nicht für den Benutzer. Die Bedingungen geben dem Benutzer spezifische gesetzliche Rechte, und der Benutzer kann auch andere Rechte haben, die von Gerichtsbarkeit zu Gerichtsbarkeit variieren. Die Haftungsausschlüsse, -beschränkungen und -ausschlüsse unter den Bedingungen gelten nicht, soweit dies nach geltendem Recht verboten ist.

Schadloshaltung

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, den Eigentümer und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Agenten, Co-Brander, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter zu verteidigen, freizustellen und schadlos zu halten von und gegen alle Ansprüche oder Forderungen, Schäden, Verpflichtungen, Verluste, Verbindlichkeiten, Kosten oder Schulden und Ausgaben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten und Ausgaben, die entstehen durch

  • der Nutzung des Dienstes durch den Benutzer und dem Zugriff auf den Dienst, einschließlich der vom Benutzer übertragenen oder empfangenen Daten oder Inhalte;
  • Die Verletzung dieser Bedingungen durch den Benutzer, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verletzung der in diesen Bedingungen festgelegten Zusicherungen und Garantien durch den Benutzer;
  • Die Verletzung von Rechten Dritter durch den Benutzer, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Recht auf Privatsphäre oder das Recht auf geistiges Eigentum;
  • die Verletzung von Gesetzen, Regeln oder Vorschriften durch den Benutzer;
  • jegliche Inhalte, die vom Benutzerkonto aus übermittelt werden, einschließlich des Zugriffs Dritter mit dem eindeutigen Benutzernamen, dem Passwort oder einer anderen Sicherheitsmaßnahme des Benutzers, falls zutreffend, einschließlich, aber nicht beschränkt auf irreführende, falsche oder ungenaue Informationen;
  • vorsätzliches Fehlverhalten des Benutzers; oder
  • gesetzliche Bestimmungen durch den Benutzer oder seine verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Co-Brander, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

Gemeinsame Bestimmungen

Kein Verzicht

Das Versäumnis des Eigentümers, ein Recht oder eine Bestimmung gemäß diesen Bedingungen geltend zu machen, stellt keinen Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung dar. Kein Verzicht gilt als weiterer oder fortgesetzter Verzicht auf diese oder andere Bestimmungen.

Service-Unterbrechung

Um den bestmöglichen Service-Level zu gewährleisten, behält sich der Eigentümer das Recht vor, den Service für Wartungsarbeiten, System-Updates oder andere Änderungen zu unterbrechen und die Benutzer entsprechend zu informieren.

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen kann der Eigentümer auch entscheiden, den Dienst zu unterbrechen oder ganz zu beenden. Wenn der Dienst beendet wird, wird der Eigentümer mit den Benutzern zusammenarbeiten, um es ihnen zu ermöglichen, persönliche Daten oder Informationen in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht zurückzuziehen.

Darüber hinaus kann der Dienst aus Gründen, die außerhalb der zumutbaren Kontrolle des Eigentümers liegen, wie z. B. “höhere Gewalt” (z. B. Arbeitskampfmaßnahmen, Störungen der Infrastruktur oder Stromausfälle usw.), nicht verfügbar sein.

Wiederverkauf von Diensten

Benutzer dürfen ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung des Eigentümers, die entweder direkt oder über ein rechtmäßiges Wiederverkaufsprogramm erteilt wird, keinen Teil dieser Website und ihres Dienstes reproduzieren, duplizieren, kopieren, verkaufen, weiterverkaufen oder verwerten.

Hinweise zum Datenschutz

Um mehr über die Verwendung ihrer persönlichen Daten zu erfahren, können Benutzer die Datenschutzrichtlinien dieser Website einsehen.

Geistige Eigentumsrechte

Alle Rechte an geistigem Eigentum, wie z. B. Urheberrechte, Markenrechte, Patentrechte und Designrechte in Bezug auf diese Website sind das ausschließliche Eigentum des Eigentümers oder seiner Lizenzgeber.

Alle Marken und alle anderen Marken, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken, Wortmarken, Illustrationen, Bilder oder Logos, die in Verbindung mit dieser Website und oder dem Service erscheinen, sind das ausschließliche Eigentum des Eigentümers oder seiner Lizenzgeber.

Die genannten geistigen Eigentumsrechte sind durch geltende Gesetze oder internationale Verträge über geistiges Eigentum geschützt.

Änderungen an diesen Bedingungen

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ergänzen oder anderweitig zu ändern. In solchen Fällen wird der Eigentümer den Benutzer in angemessener Weise über diese Änderungen informieren.

Solche Änderungen wirken sich nur auf die Beziehung mit dem Benutzer für die Zukunft aus.

Die fortgesetzte Nutzung der Website und/oder des Dienstes durch den Benutzer bedeutet, dass der Benutzer die überarbeiteten Bedingungen akzeptiert.

Die Nichtannahme der überarbeiteten Bedingungen kann jede Partei zur Kündigung des Vertrags berechtigen.

Wenn es das geltende Recht erfordert, wird der Eigentümer das Datum angeben, an dem die geänderten Bedingungen in Kraft treten werden.

Jede Änderung dieser Bedingungen wird spätestens einen Monat vor ihrem Inkrafttreten schriftlich mitgeteilt. Sollte der Verbraucher die geänderten Bedingungen nicht akzeptieren, hat er das Recht, den Vertrag bis zu vier Monate nach dem Tag, an dem die geänderten Bedingungen in Kraft getreten sind, zu kündigen, ohne dass ihm eine Vertragsstrafe oder ein Anspruch auf Schadenersatz zusteht.

Abtretung des Vertrages

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, einzelne oder alle Rechte aus diesen Bedingungen zu übertragen, abzutreten, zu veräußern oder Unteraufträge zu vergeben. Die Bestimmungen über Änderungen dieser Bedingungen gelten entsprechend.

Die Benutzer dürfen ihre Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen ohne schriftliche Genehmigung des Eigentümers in keiner Weise abtreten oder übertragen.

Kontakte

Alle Mitteilungen, die sich auf die Nutzung dieser Website beziehen, müssen unter Verwendung der in diesem Dokument angegebenen Kontaktinformationen gesendet werden.

Trennbarkeit

Sollte eine dieser Bedingungen nach geltendem Recht ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so berührt die Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit einer solchen Bestimmung nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen, die in vollem Umfang gültig und wirksam bleiben.

EU-Benutzer

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig, ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, werden die Parteien ihr Bestes tun, um auf gütlichem Wege eine Vereinbarung über gültige und durchsetzbare Bestimmungen zu finden, die die nichtigen, ungültigen oder nicht durchsetzbaren Teile ersetzt.

Gelingt dies nicht, werden die nichtigen, unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen durch die geltenden gesetzlichen Bestimmungen ersetzt, soweit dies nach dem anwendbaren Recht zulässig oder vorgesehen ist.

Unbeschadet des Vorstehenden hat die Nichtigkeit, Ungültigkeit oder Unmöglichkeit der Durchsetzung einer bestimmten Bestimmung dieser Bedingungen nicht die Nichtigkeit des gesamten Vertrages zur Folge, es sei denn, die abgetrennten Bestimmungen sind für den Vertrag wesentlich oder von solcher Bedeutung, dass die Parteien den Vertrag nicht geschlossen hätten, wenn sie gewusst hätten, dass die Bestimmung nicht gültig ist, oder in Fällen, in denen die verbleibenden Bestimmungen für eine der Parteien eine unzumutbare Härte bedeuten würden.

US-Benutzer

Jede solche ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung wird in dem Maße interpretiert, ausgelegt und umgestaltet, wie es vernünftigerweise erforderlich ist, um sie gültig und durchsetzbar zu machen und mit ihrer ursprünglichen Absicht in Einklang zu bringen. Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen den Benutzern und dem Eigentümer in Bezug auf den Vertragsgegenstand dar und ersetzen alle anderen Kommunikationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle früheren Vereinbarungen, zwischen den Parteien in Bezug auf diesen Vertragsgegenstand. Diese Bedingungen werden im größtmöglichen, gesetzlich zulässigen Umfang durchgesetzt.

Maßgebliche Version dieser Bedingungen

Diese Bedingungen werden in englischer Sprache verfasst und überarbeitet. Andere Sprachversionen dieser Bedingungen werden nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Im Falle von Widersprüchen zwischen verschiedenen Sprachversionen ist immer die ursprüngliche Version maßgebend.

Geltendes Recht

Diese Bedingungen unterliegen dem Recht des Ortes, an dem der Eigentümer seinen Sitz hat, wie im entsprechenden Abschnitt dieses Dokuments angegeben, ohne Berücksichtigung von Kollisionsnormen.

Ausnahme für europäische Verbraucher

Ungeachtet des Vorstehenden gilt: Wenn der Benutzer als europäischer Verbraucher gilt und seinen gewöhnlichen Wohnsitz in einem Land hat, in dem das Gesetz einen höheren Verbraucherschutzstandard vorsieht, haben diese höheren Standards Vorrang.

Gerichtsstand

Die ausschließliche Zuständigkeit für die Entscheidung von Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergeben, liegt bei den Gerichten des Ortes, an dem der Eigentümer seinen Sitz hat, wie im entsprechenden Abschnitt dieses Dokuments angegeben.

Ausnahme für europäische Verbraucher

Das Vorstehende gilt nicht für Benutzer, die sich als europäische Verbraucher qualifizieren, sowie für Verbraucher mit Sitz in der Schweiz, Norwegen oder Island.

US-Benutzer

Jede Partei verzichtet ausdrücklich auf das Recht auf ein Schwurgerichtsverfahren vor einem beliebigen Gericht in Verbindung mit einer Klage oder einem Rechtsstreit.

Jegliche Ansprüche unter diesen Bedingungen sind einzeln geltend zu machen und keine Partei darf sich an einer Sammelklage oder einem anderen Verfahren mit oder im Namen anderer beteiligen.

UK-Benutzer

Verbraucher mit Sitz in England können Klagen im Zusammenhang mit diesen Bedingungen vor den englischen Gerichten erheben. Verbraucher mit Sitz in Schottland können Klagen in Verbindung mit diesen Bedingungen entweder vor den schottischen oder den englischen Gerichten erheben. Verbraucher mit Sitz in Nordirland können im Zusammenhang mit diesen Bedingungen entweder vor den nordirischen oder den englischen Gerichten klagen.

Weitergeltende Bestimmungen

Diese Vereinbarung bleibt in Kraft, bis sie entweder von dieser Website oder vom Benutzer gekündigt wird. Nach der Beendigung bleiben die in diesen Bedingungen enthaltenen Bestimmungen, die aufgrund ihres Kontextes die Beendigung oder das Auslaufen überdauern sollen, bestehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Folgendes:

  • die Gewährung von Lizenzen durch den Benutzer unter diesen Bedingungen bleibt auf unbestimmte Zeit bestehen
  • die Entschädigungsverpflichtungen des Benutzers bleiben für einen Zeitraum von fünf Jahren ab dem Datum der Kündigung bestehen
  • der Ausschluss von Garantien und Zusicherungen sowie die Bestimmungen unter dem Abschnitt mit den Haftungsfreistellungs- und Haftungsbeschränkungsbestimmungen bleiben auf unbestimmte Zeit bestehen.

[njt_gdpr_term]


Zuletzt aktualisiert: August 26, 2020

Welcome back!

By proceeding, you agree to our privacy policy

Available for:

Limit Launcher App User Page
Limit Launcher Logo White

Register

By proceeding, you agree to our privacy policy

or